Generalvikar Josef Annen geht in Pension

Generalvikar Josef Annen (links) und Amtsbrüder am Österlichen Treffen 2019 in der Katholischen Kirche St. Peter und Paul in Zürich / Foto: Erzpriester Branimir Petkovic

Josef Annen, Delegierter des Apostolischen Administrators für die Bistumsregion Zürich/Glarus, legt seine Ämter Ende Oktober aus gesundheitlichen Gründen nieder. Der Verband der Orthodoxen Kirchen im Kanton Zürich empfindet tiefe Dankbarkeit für die fortwährende Unterstützung des Verbandes und orthodoxer Anliegen durch Josef Annen.

Mehr

Feier 2020 der Zürcher Stadtheiligen abgesagt

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation hat der Vorstand des Verbands Orthodoxer Kirchen im Kanton Zürich entschieden, die alljährlich stattfindende Feier der Zürcher Stadtheiligen Felix, Regula und Exuperantius für dieses Jahr 2020 abzusagen.

Mehr

Zum Abschied von Pfarrer Peter Wittwer

Der reformierte Pfarrer Peter Wittwer (Mitte, stehend) wird an der Delegiertenversammlung des Verbandes Orthodoxer Kirchen in Zürich für sein langjährigesEngagement geehrt und aus dem Beirat verabschiedet. Wittwer verstarb am 28. März 2020. Foto: Karin Epp

Auszug aus dem Jahresbericht 2019 der Kathonlischen Kirche im Kanton Zürich; Text von Stephan Schwitter, Bereichsleiter Migrantenseelsorge und Beirat im Verband Orthodoxer Kirchen im Kanton Zürich

Mehr

Pfingsten 2020

Herabkunft des Heiligen Geistes, Griechenland, 2. Hälfte 18. Jahrhunderts
Mehr

Aufruf zum Gebet

Foto: Arnold Landtwing (Prozession und Gemeinsame Feier der Zürcher Stadtheiligen Felix, Regula und Exuperantius am 11.9.2019)

Aufruf des Orthodoxen Priesterkonvents des Kantons Zürich zum Gebet angesichts der Coronavirus-Pandemie.

Mehr

Wir trauern um

Peter Wittwer, *13. Mai 1940 bis 28. März 2020+

Priester, Pfarrer, Menschenfreund

Mehr

Panorthodoxe Vesper zum Sonntag der Orthodoxie

Am Sonntag der Orthodoxie, den 8. März 2020, trafen sich Vertreter der russischen, serbischen und rumänischen Kirchgemeinden aus Zürich in der serbisch-orthodoxen Dreifaltigkeitskirche zur traditionellen panorthodoxen Vesper mit anschliessendem Ritus der Orthodoxie.

Fotos und Text: Diakon Daniel Schärer

Mehr

Syrisch-Orthodoxes Kloster St. Avgin in Arth

Das Kloster Mor Avgin (St. Eugen) in Arth im Kanton Schwyz wurde 1682 erbaut und stammt aus der Frühzeit des Kapuzinerordens in der Schweiz. Das früher als St. Zeno bekannte Kloster ist beinahe im ur­sprüng­lichen Zustand er­hal­ten geblieben und bildet somit ein Bauwerk von grosser kunst- und kulturhistorischer Bedeutung. Im Jahre 1996 durfte die syrisch-orthodoxe Kirche von Antiochien das Kapuzinerkloster zu einem symbolischen Preis über­neh­men.

Mehr

Wenn der Greifensee zum Jordan wird

Der Greifensee wurde am Sonntag, 19. Januar 2020, von serbisch-orthodoxen Christen geweiht. Nach dem Segnungsgebet sprangen die Gläubigen in das eisige Wasser. Am schnellsten geschwommen ist die 14-jährige Helena Ivanovic.


Artikel erschienen im Zürcher Oberländer am 20. Januar 2020

Grosse Wasserweihen am Fest der Taufe Christi

Fotos und Text: Diakon Daniel Schärer

Im Gegensatz zu den westlichen Kirchen, welche die Ankunft der heiligen drei Könige betonen, ist in der Orthodoxen Kirche die Taufe Christi im Jordan das zentrale Thema des Festes von Gotteserscheinung am 6. (19.) Januar.

Mehr

Religionslandschaft im Kanton Zürich wird bunter

Interreligiöser Runder Tisch

Neben den traditionell hier vertretenen Kirchen und Religionen etablierten sich in den letzten Jahrzehnten neue Religionsgemeinschaften, namentlich christlich-orthodoxen und muslimischen Glaubens. Der Interreligiöse runde Tisch (IRT) begrüsst die Absicht des Kantons, auch neuen Religionsgemeinschaften Wertschätzung und gesellschaftliche Anerkennung entgegenzubringen.

Die Humanistin

“ Das, was jetzt Millionen Syrern geschieht, hätte ebenso gut mir selbst widerfahren können.“ Alfreda Eilo

aufbruch Nr. 240 / September 2019, www.aufbruch.ch

Delegiertenversammlung

Am Sonntag, 2.6.2019, hatte der Verband Orthodoxer Kirchen im Kanton Zürich die Delegierten seiner zwölf Mitgliedskirchen zur 6. Jahresversammlung willkommen geheissen.

Mehr

Fest der Zürcher Stadtheiligen

Am 11. September, ihrem Festtag nach dem gregorianischen Kalender, feierten die byzantinisch-orthodoxen und orientalisch orthodoxen Kirchen zusammen mit ökumenischen Gästen das Fest der Zürcher Stadtheiligen Felix, Regula und Exuperantius, drei Märtyrern vom Beginn des 4. Jahrhunderts.

Mehr

Silbernes Jubiläum der Syrisch-Orthodoxen Kirche

Samstag, 26.10.2019, 18:00 Uhr
Büneweg 2, 4114Hofstetten

Mehr

800 Jahre Serbisch-Orthodoxe Kirche und 50 Jahre ihrer Mission in der Schweiz

Sonntag, 10. November 2019
Elisabethenstrasse 20, 8004 Zürich

Mehr

Staat und Religion

Vortrag von Regierungsrätin Jacqueline Fehr zum Verhältnis zwischen Staat und Religionsgemeinschaften.

Dienstag 24. September 2019, 18.30h
Hirschengraben 50, Zürich

Mehr

Kopten-Papst Anba Tawadros II. weiht in Lindau Kirche ein

Selten genug, dass ein Papst die Schweiz besucht. Im Lindauer Ortsteil Grafstal hat Papst Anba Tawadros II. die einst katholische Kirche in einer rund vierstündigen Feier geweiht und damit definitiv zur Gottesdienststätte der ägyptischen Christen gemacht.

Mehr

«Wälzen wir die Steine weg – Stein um Stein»

Es steht nicht zum Besten um das ökumenische Miteinander der orthodoxen Gemeinschaften. Das deuteten am traditionellen österlichen Treffen vom 12. Mai verschiedene Redner an. Umso dringlicher der gegenseitige Appell, Stolpersteine wegzuräumen.

Mehr