Serbisch-Orthodoxe Kirche Maria Entschlafen

[ Zur Serbisch-Orthodoxe Kirchgemeinde Hl. Dreifaltigkeit » ]

Bild © Vera Markus

Seit 2006 hat die Gemeinde ihre eigene Kirche am Glattstegweg in Zürich-Schwamendingen, erworben von der neuapostolischen Gemeinschaft. Durch die Ikonen im Inneren – von Erzpriester Miroslav Simijonovic gemalt und noch nicht vollendet – entstand und entsteht ein schönes und authentisches orthodoxes Gotteshaus, geweiht dem höchsten Marienfest «Maria Entschlafen». Die Kirchgemeinde ist mit gegen 7’000 Mitgliedern wohl die grösste ostkirchliche Gemeinschaft in Zürich. Ihr Einzugsgebiet sind die Kantone Zürich und Schaffhausen, sowie Teile des Kantons Aargau. Miroslav Simijonovic hat an der Universität Fribourg sein theologisches Doktorat erworben, der Priester Branimir Petkovic ist in Zürich aufgewachsen und hat hier die Grundschulen besucht. Der brillante Bogorodicin-Chor gibt der Liturgie ihre Festlichkeit.

Gemeindepfarrer:

Miroslav Simijonovic

Postadresse:

Pfarramt Maria Entschlafen
Glattstegweg 91
8051 Zürich

Delegierte:

Miroslav Simijonovic
Petronije Tejic
Gordana Teofilovic

www.orthodoxekirche.ch